SUSANNE MAIER-STAUFEN


BÜHNEN & KOSTÜMBILD


THEATER // projekte


 

 

Theater untersucht gesellschaftspolitische Dynamiken.

 

Theater seziert die Psychologie der Handelnden und der Geschehnisse.

 

Theater findet selbst in ausweglosen Situationen oft eine großartige Poesie.

 

Theater reflektiert unentwegt, die uns umgebende Welt und Wirklichkeit.

 

Theater übersetzt die Realität in komponierte Bildwelten aus Sprache, Raum, Licht, Bewegung und Klang.

 

Theater lässt uns den eigenen Blickwinkel verrücken und Vorgänge mit und durch andere Augen sehen.

 

Theater ist oft überfordernd und aufregend, aber immer erfüllend und anregend für Geist und Sinne.